Home
Datenschutz
Impressum

Feuerschein in Zillbach

Die Feuerwehr Schwallungen wurde zusammen mit den Ortsteilfeuerwehren Zillbach, Eckardts und Schwarzbach nach Zillbach zu einem gemeldeten Wohnhausbrand gerufen. An der Einsatzstelle wurde kein Feuer aufgefunden. Somit konnten die ebenfalls alarmierten Einheiten aus Wasungen zurückgehalten werden.

Nach dem Einsatzabbruch bekam ein Kamerad der Feuerwehr einen Zuckerschock. Ein RTW wurde daraufhin nachalarmiert, welcher den Kameraden in ein Krankenhaus brachte.

 karnevall

Zurück zur Übersicht

Absicherung Karneval in Wasungen

Auch in diesem Jahr wurde die Feuerwehr Schwallungen nach Wasungen zur Absicherung des Karnevalsumzuges bestellt. Das HLF10 sowie das KLF aus Zillbach standen zur Absicherung am Marktplatz in Wasungen. 4 Weitere Kameraden wurden zur Einweisung der Parkplätze in Schwallungen eingeteilt. Das HLF10 wurde zum Schutz quer auf die Bundesstraße gestellt. Neben kleineren Medizinischen fällen, gab es keinen weiteren Handlungsbedarf für die Feuerwehr.

karnevall

karnevall

 

Zurück zur Übersicht

Brand in Wasungen

Am Samstag Abend wurden wir per Sirene alamiert, Einsatzstichwort war ,,Brand in Wasungen''. Daraufhin wurde das HLF 10 besetzt und  wir fuhren  über die B19 Richtung Wasungen. Kurz vor Ankunft am Einsatzort, wurde von der Wasunger Feuerwehr der Einsatz abgebrochen. Es handelte sich um eine Feuertonne welche vor sich hinglühte und so für Brandgeruch sorgte. Das HLF 10 fuhr bis zu Einsatzstelle um sich mit der Wasunger Feuerwehr abzustimmen, das LF8-TS8 kehrte auf der Anfahrt um . Kurze Zeit später fuhr auch das HLF 10 wieder nach Schwallungen.

Zurück zur Übersicht